Der Erhalt der Zähne ist für mich die oberste Prämisse. Mein Ziel ist, immer den optimalen Behandlungsweg zu finden – und zwar so behutsam und vorsichtig wie möglich.

Dr. Cornelia Tessmer-Seekamp
f

Immer ein offenes Ohr für die Patienten

Der Tätigkeitsbereich von Dr. Cornelia Tessmer-Seekamp umfasst das gesamte Gebiet der erhaltenden Zahnheilkunde. Hierzu gehören insbesondere die Prävention, die Diagnostik und die Therapie von plaque- und kariesbedingten Zahnerkrankungen. 
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Wurzelbehandlung (Endodontie). Mit dieser hochwertigen Behandlung kann Dr. Tessmer-Seekamp erfolgreich Zähne erhalten, die sonst hätten entfernt werden müssen. Dr. Tessmer-Seekamp ist zudem Expertin für Ästhetische Zahnheilkunde. Für diesen Tätigkeitsschwerpunkt erhielt sie das Kammerzertifikat der Zahnärztekammer Hessen.

Neben ihrer Tätigkeit in der Praxis leistet Dr. Tessmer-Seekamp in Kindergärten der Region Aufklärungsarbeit zur richtigen Zahnpflege. Es ist ihr ein Anliegen, bereits die Jüngsten bei ihrer Mundgesundheit zu unterstützen.


Was ist Ihnen am wichtigsten an Ihrer Arbeit?

Am wichtigsten ist es mir, genügend Zeit für meine Patienten zu haben und individuell auf jeden eingehen zu können. Die Patienten spiegeln auch wider, dass es ihnen hilft, Vertrauen zu ihrer Zahnärztin aufzubauen und sich bei jedem Schritt der Behandlung verstanden und sicher zu fühlen.

Was liegt Ihnen außerhalb der Praxis besonders am Herzen?


Meine Familie liegt mir natürlich besonders am Herzen, und ich freue mich, wenn wir gemeinsam etwas unternehmen. Daneben jogge ich sehr gern in der Natur. Das entspannt, hält mich in Balance und spendet auch nach einem langen Tag neue Energie.

Vita

1997

Einstieg in die Praxis Frankfurt-Bornheim ihres Bruders Dr. Michael Tessmer

1994 – 1997

Assistenzzeit

1994

Staatsexamen

1988 – 1994

Studium der Zahnmedizin

1988

Abitur

Praxis Frankfurt-Bornheim
069 – 49 66 76


 

Praxis Frankfurt-Niederrad
069 – 677 23 18

Praxis Frankfurt BornheimPraxis Frankfurt Niederrad

* Pflichtangaben