Online Termin - Praxis Bornheim

Online Termin - Praxis Niederrad

Zahnprophylaxe und Vorsorge in Frankfurt: Gesund beginnt im Mund

Zahnreinigung – professioneller Schutz vor Belägen und Bakterien


Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) und die Individualprophylaxe beginnen dort, wo die tägliche Pflege aufhört: bei der gründlichen Entfernung von Zahnbelägen. Denn egal wie gut die häusliche Mundpflege auch ist, es bildet sich immer ein Belag (Plaque) auf den Zähnen, der aus zahlreichen Bakterien besteht. Diese beseitigen wir bei der PZR. Doch die Prophylaxe beim Zahnarzt geht noch darüber hinaus: Sie umfasst außerdem die Bestimmung Ihres persönlichen Karies- und Parodontitisrisikos. So können wir rechtzeitig mit vorbeugenden Maßnahmen gegensteuern. Auch klinische Studien belegen: Die regelmäßige PZR beugt Parodontitis und Periimplantitis vor. Und saubere Zähne sind einfach auch schönere Zähne!

Professionelle Zahnreinigung – sinnvoll und erfolgreich

Ein Leben lang schöne Zähne – das wünschen sich zahlreiche Patienten. Deshalb ist die Professionellen Zahnreinigung (PZR) so sinnvoll: Mit der PZR können wir diesen Wunsch einfach erfüllen. Verfärbungen durch Tee-, Kaffee- oder Tabakkonsum werden bei regelmäßiger Prophylaxe entfernt. Darüber hinaus beugen wir mit der PZR wirksam Karies und Parodontitis vor. Bei einer PZR werden alle Zahnflächen sehr gründlich gereinigt und anschließend poliert. Ebenso werden die Zahnzwischenräume perfekt gesäubert. Am Ende der Behandlung fluoridieren wir die Zähne auf Wunsch unserer Patienten auch. Das Fluorid fördert bei einem Säureangriff durch Speisen oder Getränke die Einlagerung von Mineralien in den Zahnschmelz. So entsteht eine Art Schutzschicht, die einen Kariesangriff abwehrt. Die Dauer der Zahnreinigung hängt jeweils vom individuellen Zustand der Zähne ab.

Zahnprophylaxe für Kinder und Erwachsene

Nicht nur für Erwachsene, sondern gerade auch Kinder sind gründliche Zahnpflege und eine Zahnprophylaxe sinnvoll. Klinische Studien belegen: Wer bis ins Erwachsenenalter kariesfrei bleibt, reduziert das Risiko, später Karies zu entwickeln, deutlich. Mit der Kinderprophylaxe beginnen wir frühzeitig, einen wirkungsvollen Schutz zum langfristigen Zahnerhalt aufzubauen. Durch die vollständige Entfernung der Zahnbeläge beugt die PZR neben Karies auch einer chronischen Erkrankung des Zahnbetts (Parodontititis) vor – Kariesprophylaxe und Parodontose-Prophylaxe in einem!
Um einen wirkungsvollen Schutz zu gewährleisten, sollte die Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt in regelmäßigen Intervallen durchgeführt werden. 


Was ist wichtig bei der Professionellen Zahnreinigung (PZR)?

› Regelmäßige Termine
› Turnus von maximal sechs Monaten
› Für Erwachsene und Kinder
› Beugt dem Risiko von Krankheiten vor
› Macht Zähne stark gegen Karies

Fakten zu Professionellen Zahnreinigung (PZR)

Anästhesie:
Die PZR wird ohne Betäubung durchgeführt.

Dauer der Behandlung:
Eine halbe bis maximal eine Stunde; je nach individueller Situation

Essen und Trinken:
Eine Stunde nach der Behandlung

Kosten:
Die Kosten werden individuell je nach zeitlichem und materiellem Aufwand berechnet.

Praxis Frankfurt-Bornheim
069 – 49 66 76
Mo.-Do. 7:00 – 20:00 Uhr

Fr. 7:00 – 15:00 Uhr


Praxis Frankfurt-Niederrad
069 – 677 23 18
Mo. 08:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Di. und Do.  12:00 – 18:00 Uhr
Fr. 08:00 – 13:00 Uhr
Mi. geschlossen

 

Termine nach Vereinbarung

    Praxis Frankfurt BornheimPraxis Frankfurt Niederrad

    * Pflichtangaben